Slashdot's Menu
Online Finanzen

Es heißt, dass die Welt wieder eine Scheibe ist. Dies sagen manche und meinen damit, dass das Internet die Welt verkleinert, da alles erreichbar wird. Eigentlich ist nicht wirklich die ganze Welt vernetzt, aber Europa, Ostasien und die USA sind tatsächlich enger miteinander verbunden als man denkt. Dies ermöglicht nicht nur den Austausch von Informationen, wie Texte und Bilder, sondern viel mehr.
Ein besonderer Austausch der möglich ist, findet im Finanzbereich statt. Denn man kann durch das internationale Banken System und das Internet sein Geld in viel mehr Orten Anlegen. Dies bezieht sich nicht nur auf die Geografie, sondern auch auf die Arten der Anlagen.
Man kann zum Beispiel sein Geld in einem Sparkonto in einer Bank in  Finnland oder in Japan anlegen um somit mehr Rendite zu kassieren. Tatsächlich bringt das auch Risiken mit sich, wie man seit dem Skandal der Kaupthing Bank weiß. Die Gesetze im Bereich internationale Finanzen sind noch nicht so weit entwickelt wie die Technik, aber es gibt doch Fortschritte. Wie auch in der Welt der offline Finanzen, gilt es seine Anlagen nie in dasselbe Projekt zu stecken, da dies ein großes Risiko mit sich bringt.
Eine immer beliebtere Anlage sind Privatkredite. Diese kann man auch international vergeben, egal wo man wohnt. Je nach dem, ist ein Land günstiger als das andere. Es kommt auch sehr darauf an wie die Nachfrage der Kreditnehmer und das Angebot der Kreditgeber ist. So kann man im Durchschnitt bis zu 3-5% mehr Rendite erzielen.
Online Anlagen sind manchmal auch deshalb günstiger, weil sie exklusiv online betrieben werden. Dies bedeutet, dass es keine echte Bank gibt, die viele Filialen hat, sondern dass alles online betrieben wird. Es gibt zwar noch einen Hauptsitz der Bank, aber dieser befindet sich nicht mehr in einem Wolkenkratzer. Die Kosten der Internetbank sind deshalb viel geringer als die einer herkömmlichen Bank. Dies gilt auch für andere Anlage Möglichkeiten wie Fonds.
Online Finanzen sind ein Trend der immer stabiler wird und Experten schätzen, dass sich die Welt der Online Finanzen immer stärker entwickeln wird, während der herkömmliche Finanzsektor schrumpfen wird. Die Finanzkrise wirkt dabei nur wie ein Katalysator, denn der Trend bestand schon vor den ersten großen Pleiten.
Wichtig dabei ist es zu beachten, dass mit einem großen Volumen an Informationen, die Rolle der richtigen Recherche wächst. Es kommt also darauf an gute Quellen zu finden und die Informationen immer miteinander zu vergleichen.
Um besser planen zu können, wieviel Geld man anlegen kann, bzw. wieviel Geld man netto verdient, kann man online Online Gehaltsrechner nutzen. Sieermöglichen, das Nettoeinkommen vor der Steuererkläung abzuschätzen.
Informieren und Sparen
Nicht jeder kümmert sich täglich um seine Finanzen. Manche haben daran kein Interesse, anderen fehlen dazu die nötigen Informationen. Dazu können wir unseren Teil beitragen, dass Sie besser informiert sind [mehr]